Limestone-Kalkbaustoffe
Sumpfkalk-Putz,-Farbe,Stuck

Sumpfkalk-putz-farbe, Sumpfkalkglätte, Kalkestrich, Stuck

Sumpfkalkputze in verschiedenen Körnungen und Strukturen als Innenputz und Außenputz  im Altbau, Neubau.

Grundputz

Bindemittel: gasgebranntes Kalkhydrat oder Sumpfkalk

Zuschlagstoff: Sand aus örtlicher Umgebung

Untergründe: Naturstein, Ziegel, Lehm, Schilfplatten, HWL-Platten,

Putzträger: Rohrmatten, Ziegeldraht

Einschichtig angeglättet oder gerieben

Mehrschichtig: zum ausgleichen, Wandheizung


Sumpfkalkputz, Deckputz

Bindemittel: mehrjährig gelagerter holzgebrannter Sumpfkalk

Zuschlagstoff: gesiebte Sande

Untergründe: Grundputz

Struckturen: abkellung, angeglättet, gerieben


Sumpfkalkglätte

Bindemittel: mehrjährig gelagerter holzgebrannter Sumpfkalk

Zuschlagstoff: Marmorsande

Struckturen: ausgeglättet, angeglättet (nur weiß)

Oberfläche: seidenmatt, leichter Glanz, wird nicht gestrichen

Pigmente: kalk- und lichtechte Erdpigmente


Sumpfkalkfabe

Für innen und außen, Fresco- und Seccotechnik

Farbe: mehrjährig gelagerter holzgebrannter Sumpfkalk ohne Füllstoffe

Pigmente: kalk- und lichtechte Erdpigmente, lasierend oder deckend


Stuck

Handgezogene Profile, aus Stuck- , Alabastergips, oder Kalkputz






Kalkestrich

Bindemittel: gasgebranntes Kalkhydrat oder Sumpfkalk

Zuschlagstoff: Sand und Kies aus örtlicher Umgebung

Untergründe: Naturboden, Beton, Schotter

Stärke: min. 12 cm

 

Wenn immer möglich werden die Zuschlagstoffe aus nächster Umgebung geholt.

  • Zuschlagstoff Sand
  • Zuschlagstoffe Sand und Kies
  • Sand für Kalkputz
  • Kalkofen
  • Kalkofen mit Holzstapel
  • Stückkalk
  • Kalkputz Zubereitung
  • Jute Schutz vor Witterung